„Gemeinsam sind wir stark“

 

 

 

Spende 


 

 

 

Besonders in so herausfordernden Zeiten wie diesen, ist Zusammenhalt und Zusammenhelfen sehr wichtig. Aus diesem Grund haben auch wir - die Feuerwehrjugend Thannstraß - uns überlegt, wo Menschen sind, denen wir mit unseren zur Verfügung stehenden Mitteln den Alltag in dieser Krise ein wenig erleichtern können. Schnell haben wir an jene gedacht, die aufgrund der Vorschriften ihre Familienangehörigen nicht mehr sehen durften. Daher haben wir Ende März entschieden, ein Tablet anzuschaffen und dieses dem Diakoniewerk in Mauerkirchen zu spenden. So können die Bewohner in Zeiten der Kontaktbeschränkungen zumindest über Videokonferenzen ihre Angehörigen sehen und so den Kontakt halten.

Eine Übergabe vor Ort konnte unter den strengen Auflagen natürlich nicht durchgeführt werden. Deshalb hat jedes Mitglied der Feuerwehrjugend ein Foto gemacht. Den Bewohnern dort wollten wir diese Botschaft mitgeben:

„In schwierigen Zeiten zusammenhelfen, damit schenken wir euch Zeit mit euren Angehörigen. Jugendgruppe Thannstraß“

Bleibt gesund & alles Gute euch und euren Familien!

    

©FF Thannstrass 2014 - disclaimer