Übung Ablauf Bauernhofbrand am 9.11.2017



Ablauf Bauernhofbrand 2017-5

 

Um auf einen eventuellen Brand auf einem Bauernhof in unserer Gegend besser vorbereitet zu sein, fuhren wir nach Leitrachstetten zum „Leitenbauer“, um dessen Hof zu besichtigen.

Dort angekommen, gingen wir zuerst zu der nahegelegensten Wasserentnahmestelle, um sie zu kontrollieren. Danach wurden wir auf dem Hof über die Bauweise und die Brandschutzvorrichtungen informiert, um uns ein besseres Bild über die Gebäude machen zu können.

Anschließend wurden wir durch den Hof geführt, um eventuelle Gefahrenstellen wie den Dieseltank zu sehen. Insgesamt 30 Mann beteiligten sich an der Übung.



Ablauf Bauernhofbrand 2017-1 Ablauf Bauernhofbrand 2017-2 Ablauf Bauernhofbrand 2017-3 Ablauf Bauernhofbrand 2017-4 Ablauf Bauernhofbrand 2017-6 Ablauf Bauernhofbrand 2017-7                

                                                        

©FF Thannstrass 2014 - disclaimer