Aktivitäten

Discostadl und Frühschoppen 2022

 

Fest-2022 01

 

 

Am Mittwoch, den 15. Juni, fand nach zweijähriger Pause unser Discostadl beim Simandl statt. Nach langen Aufbauarbeiten konnten wir zahlreiche Gäste, die gemeinsam mit DJ Airbass und 2Tonic im Stadl und SBS in der Halle feierten, begrüßen. Dadurch wurde unser Fest wieder zu einem vollen Erfolg.

Am Sonntag konnten wir dann unserer traditionellen Frühschoppen abhalten. Unsere Gäste wurden mit Schmankerl wie Speckknödeln oder Grillspieße verköstigt. Musi Klaus sorgte bei schönstem Wetter für eine perfekte Frühschoppenstimmung.

Vielen Dank an die vielen Gäste, die uns an beiden Tagen besucht haben und besonders bei der Familie Wimmer vlg. Simandl, ohne die unser Fest nicht möglich wäre.

Fest-2022 2 Fest-2022 3 Fest-2022 4 Fest-2022 5 Fest-2022 6 Fest-2022 7 Fest-2022 8 Fest-2022 9
Fest-2022 10 Fest-2022 11 Fest-2022 12 Fest-2022 13 Fest-2022 14 Fest-2022 15 Fest-2022 16 Fest-2022 17 Fest-2022 18 Fest-2022 19 Fest-2022 20 

Maiandacht am 12.6.2022

 

Maiandacht-1206 1

 

 

Nach zwei Jahren konnten wir wieder unsere traditionelle Maiandacht bei strahlendem Sonnenschein abhalten, diesmal leider etwas verspätet am 12. Juni.

Zahlreiche Feuerwehrmitglieder und Besucher aus der Gegend konnte unser Kommandant bei der Simandlkapelle dazu begrüßen. Abgehalten wurde unsere Maiandacht von Bezirks-Feuerwehrkurat Mag. Markus Klepsa, die von einer kleinen Bläsergruppe musikalisch umrahmt wurde.

Im Anschluss wurde von unserer Jugendgruppe ein Scheck von jeweils 500€ an Pieringer Josef und Priewasser Alois übergeben.

Maiandacht-1206 2 Maiandacht-1206 3 Maiandacht-1206 4 Maiandacht-1206 5 Maiandacht-1206 6 Maiandacht-1206 7 Maiandacht-1206 8 Maiandacht-1206 9           

Fahnensegnung am 26.5.2022

 

 

Fahnenweihe 11

 

 

Weil unsere alte Fahne nach 45 Dienstjahren in die Jahre gekommen war, wurde 2019 beschlossen, eine neue Fahne anzuschaffen. Durch die Corona-Pandemie verzögerte sich jedoch die Produktion und konnte schlussendlich im letzten Jahr von uns entgegengenommen werden.

Um die Fahne in einem würdigen Rahmen segnen zu können, wurde die Vereinsmesse auserwählt, um diese durchzuführen. Pastoralassistentin Christine Gruber-Reichinger nahm die Segnung im Anschluss der Vereinsmesse vor. Danach wurde die Fahne von unserer Fahnenmutter Baier Waltraud und den beiden Fahnenpatinnen Bauchinger Maria und Pieringer Eva an unseren Kommandanten und Fähnrich übergeben und in Dienst gestellt.

Vielen Dank bei unserer Fahnenmutter und den beiden Fahnenpatinnen dafür und auch bei Buchecker Stefan, der bereits seit 20 Jahren unsere Fahne mit Stolz trägt.

Fahnenweihe 01 Fahnenweihe 02 Fahnenweihe 03 Fahnenweihe 04 Fahnenweihe 05 Fahnenweihe 06 Fahnenweihe 07 Fahnenweihe 08 Fahnenweihe 09                     

Funkleistungsabzeichen in Silber

 

Fula-Silber 2022

 

 

Am Freitag, dem 8.4.2022, fand die Funk-Leistungsprüfung in Silber an der Feuerwehrschule in Linz statt. Auch ein Mitglied unserer Feuerwehr nahm an der Prüfung teil.

Die Prüfung besteht aus fünf Stationen, die sich mit dem Funken in der Einsatzleitstelle, Kartenkunde, die Handhabung mit der Wasserkarte befasst. Nach mehreren Wochen Ausbildung, bestens durchgeführt durch die Ausbildner des Bezirksfeuerwehrkommandos, trat HLM Mühlbacher Christian zur Prüfung an und konnte diese erfolgreich ablegen.

Das Kommando der FF Thannstraß gratuliert recht herzlich zu dem errungenen Abzeichen.

                             

Vollversammlung am 12.3.2022

 

 

VV-2022 01

 

 

Nach langem Warten konnte endlich wieder eine Vollversammlung der FF Thannstraß beim Gasthof Gramiller abgehalten werden. Neben 53 Kameraden der eigenen Feuerwehr konnte HBI Bauer Ernst auch Bgm. Erich Priewasser, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Baier Franz und einige Mitglieder der FF Höhnhart und FF Außerleiten begrüßen.

Anschließend wurden die verschiedenen Berichte von unseren Kommandomitgliedern über die Jahre 2019-2021 abgehalten. Neben der Angelobung von vier neuen Jugendfeuerwehrmitgliedern wurden auch die Ehrungen und Auszeichnungen der letzten drei Jahren an insgesamt 19 Mitgliedern übergeben.

Abschließend richtete noch unser Bürgermeister Erich Priewasser und BR Baier Franz seine Grußworte an uns.

VV-2022 10 VV-2022 09 VV-2022 08 VV-2022 07 VV-2022 06 VV-2022 05 VV-2022 04 VV-2022 03VV-2022 02                       

Neue Atemschutzgeräte

 

 

 

AS-Geraete 10
 

 

 

 

Da unsere alten Atemschutzgeräte nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Technik und auch schon fast 20 Jahren im Dienst waren, haben wir uns heuer entschieden, die Geräte zu tauschen.

Nach einer Vorführung neuer Geräte durch den Hersteller „Dräger“ entschieden wir uns für den Gerätetyp PSS700 mit einem 300bar Einflaschensystem. Zusätzlich wurden die Geräte mit einem neuen Multifunktionsgurt namens Safety Belt ausgestattet. Dadurch kann sich der AS-Träger schneller und einfacher in Gefahrensituationen absichern und muss keinen zusätzlichen Feuerwehrgurt mehr tragen.

Zusätzlich wurden auch noch mehrere Atemschutzmasken, die mit einer Sprachunterstützung ausgestattet sind, beschafft. Auch eine Fluchthaube, die zum Retten von Personen aus verrauchten Räumen verwendet werden kann, ist in diesem Zuge angeschafft worden.

Nachdem die Geräte im Juli von der Feuerwehrschule in Linz geholt wurden, hat sie unser Atemschutzwart mit einigen Helfern in das LFB eingebaut. Bei den anschließenden Schulungen wurden dann alle Atemschutzträger auf die neuen Geräte eingeschult.

Vielen Dank gilt auch der Gemeinde Höhnhart, die uns bei der Finanzierung der Geräte unterstützt.

AS-Geraete 01 AS-Geraete 02 AS-Geraete 03 AS-Geraete 04 AS-Geraete 05 AS-Geraete 06 AS-Geraete 07 AS-Geraete 08 AS-Geraete 09                        
  
                           

Digitalfunk-Umstellung

 

Digfunk-06

 

 

Heuer werden alle Feuerwehren in Oberösterreich auf den Digitalfunk umgestellt. Im Bezirk Braunau erfolgte dies im Frühjahr und wurde bis zum Mai umgesetzt. Die Kosten werden vom Land Oberösterreich, dem OÖLFV und den Gemeinden übernommen.

Der Digitalfunkt hat wesentliche Vorteile gegenüber dem Altsystem. Zum Beispiel übergreifende Kommunikation mit anderen Einsatzorganisationen, schnellere und bessere Verbindung in ganz Österreich usw.

Um die Geräte im vollen Umfang nutzen zu können, mussten weitreichende Umbaumaßnahmen an den Fahrzeugen und der Funkanlage im FF-Haus getätigt werden. Auch alle Handfunkgeräte mussten ausgetauscht werden. Neben den Umbauarbeiten wurde auch viel Zeit in die Schulung aller Kameraden investiert.

Digfunk-01 Digfunk-02 Digfunk-03 Digfunk-04 Digfunk-06 Digfunk-07                          

Faschingsumzüge 2020

 

Fasching-2020 2 

 

 

 

Der Fasching ist immer ein guter Grund zum Feiern. Darum bauten unsere jungen Kameraden ein Faschingswagen, um an zwei Umzügen teilzunehmen.

Unter dem Motto „Bob der Baumeister (Pfuscher)“ fuhren wir am 8. Februar als Erstes zum Faschingsumzug nach Wildenau. Bei traumhaftem Wetter ging der sehr gut besuchte Umzug vom Badesee bis ins Ortszentrum.

Am Faschingssonntag, den 23. Februar, nahmen wir auch am Faschingsumzug in Saiga Hans teil. Trotz des schlechteren Wetters waren sehr viele Leute gekommen, um den Fasching zu feiern.

Fasching-2020 1 Fasching-2020 3 Fasching-2020 4 Fasching-2020 5 Fasching-2020 6 Fasching-2020 7 Fasching-2020 8 Fasching-2020 9                         
  
                           

Atemschutzleistungsprüfung in Gold am 23.11.2019

 

 

ASLA-19 4

 

 

Wochenlang trainierte unser Atemschutztrupp, bestehend aus OLM Mühlbacher Christian, LM Schwarz Johann und LM Pieringer Martin, für das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold.

Am 23. November ging es dann nach Braunau zur Leistungsprüfung. Insgesamt mussten fünf Stationen bestanden werden. Die Prüfung besteht aus mehreren Teilen. Dabei sind die meisten sehr praxisbezogen wie die Geräteaufnahme, die Atemschutzstrecke, das Ablegen des Gerätes und auch sämtliche Prüfungen am Gerät. Aber auch in der Theorie musste man bestens vorbereitet sein.

Mit Bravour meisterte unser Trupp die gestellten Aufgaben und konnte mit den Atemschutzleistungsabzeichen in Gold nach Hause fahren.

Wir gratulieren recht herzlich zur bestandenen Prüfung, auch unserem Atemschutzwart HBM Pieringer Florian, der den Trupp in vielen Stunden sehr gut vorbereitet hat.

ASLA-19 7 ASLA-19 9 ASLA-19 8 ASLA-19 3 ASLA-19 12 ASLA-19 1 ASLA-19 2 ASLA-19 6ASLA-19 5 ASLA-19 11                      
                                

Discostadl und Frühschoppen 2019

 

Fest-19 1

 

 

 

Am Mittwoch, den 19. Juni, fand unser Discostadl bereits zum 20. Mal statt. Nach langen Aufbauarbeiten konnten wir zahlreiche Gäste, die gemeinsam mit DJ Sali und NeRA im Stadl und der Band SBS in der Halle feierten, begrüßen. Dadurch wurde unser Fest wieder zu einem vollen Erfolg.

Am Sonntag konnten wir dann unserer traditionellen Frühschoppen abhalten. Unsere Gäste wurden mit Schmankerl wie Speckknödeln oder Schweinsbraten verköstigt. Klaus sorgte mit seiner Musik für eine perfekte Frühschoppenstimmung.

Vielen Dank an die vielen Gäste, die uns an beiden Tagen besucht haben.

Fest-19 2 Fest-19 3 Fest-19 4 Fest-19 5 Fest-19 6 Fest-19 7 Fest-19 8 Fest-19 9Fest-19 10 Fest-19 11 Fest-19 12 Fest-19 13 Fest-19 14                                                                                                           

FF-Maiandacht am 24.5.2019

 

Maiandacht-19 1

 

 

 

Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder unsere traditionelle Maiandacht bei der Simandlkapelle statt. Durchgeführt wurde diese bei schönstem Wetter durch die Höhnharter Schwester Rosemarie, die vom Chor Miteinander musikalisch begleitet wurde. Im Anschluss wurde von unserer Jugendgruppe ein Scheck im Wert von 500€ an Priewasser Alois übergeben.

Maiandacht-19 2 Maiandacht-19 3 Maiandacht-19 4                                                                                                                      

©FF Thannstrass 2014 - disclaimer